Hovawarte vom Wittegrund

Mitglied im RZV für Hovawart-Hunde .e.V. (VDH

12.5.2019

Heute sind wir nach Walkenried zur Landessieger-Ausstellung der RZV LG OLNDS gefahren, Enya und Bijou waren gemeldet und das Wetter hat auch mitgespielt.

Nachdem die letzten Tage total verregnet waren, versprach es ein schöner Tag zu werden. Das Ausstellungsgelände am Schützenplatz in Walkenried bot viele schattige Plätze, so dass alle Teilnehmer einen schattigen Parkplatz finden konnten. Im Ausstellungsring musste ich beim Laufen etwas aufpassen, dass ich nicht in die Löcher am Rand trat, um nicht umzuknicken, aber Gottseidank ist niemanden etwas passiert. Die Verpflegung war - wie immer in Walkenried - hervorragend.

Bijou hatte ich in der Championklasse und Enya in der Offenen Klasse gemeldet, d.h. fliegender Wechsel, da die Offene direkt nach der Championklasse begann. Aber dank lieber Freunde, die Enya bereit hielten und Bijou übernahmen, war auch das kein Problem.

Bijou war in der Championklasse leider ohne Konkurenz, aber sie machte ihre Sache ganz toll und bekam von Marco Mummeshohl eine super Bewertung. Das Ergebnis V1 und die erhoffte Anwartschaft auf den RZV-Champion (-> Richterbericht).

Enya hatte in der Offenen Klasse eine starke Konkurenz, 14 Hündinnen waren angetreten, um sich dem Urteil von Marco Mummeshohl zu stellen, 11 Hündinnen bekamen die Wertnote "vorzüglich". Das bedeutete ein starkes Starterfeld im Stechen um die Placierungen und wir durften laufen, laufen und laufen, nur unterbrochen von kurzen Schrittphasen, in den wir uns etwas erholen konnten, aber immer bedacht, dass sich der Hund trotzdem gut präsentierte und nicht ins passen kam. Irgendwann fiel mir auf, dass der Ring immer leerer wurde, ein Hund nach dem anderen wurde verabschiedet. Plötzlich waren nur noch 4 Hündinnen im Ring und wurden nach und nach auf die Plätze 4 bis 1 verteilt. Enya kam auf den 3. Platz und ich war sehr zufrieden, sie hat sich einfach super präsentiert und war die ganze Zeit bei mir (-> Richterbericht).

Es war ein schöner und erfolgreicher Tag und ich bin riesig stolz auf meine beiden Mädels.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles 12.5.2019